Gemeinde Horst

Vorschaubild

Horst

 

Mit 5.700 Einwohnern/innen ist die Gemeinde als ländlicher Zentralort Sitz des Amtes Horst-Herzhorn.

Durch die nahegelegene Autobahn 23 und den Bahnhaltepunkt im Bereich des HVV ist Horst verkehrstechnisch hervorragend angeschlossen und bietet eine ausgezeichnete Wohn- und Arbeitssituation, da sich auch viele Betriebe in der Gemeinde angesiedelt haben.

Die Infrastruktur ist laufend ausgebaut worden, so stehen 4 Kindertagesstätten, eine Grundschule, eine Gemeinschaftsschule, ein Freibad, 3 Sporthallen und ein großes Sportzentrum zur Verfügung, ebenso 2 Pflegedienste und ein Altenpflegeheim.

Für den täglichen Bedarf gibt es ein modernes Einkaufszentrum und mehrere Arztpraxen sind vor Ort tätig.

Kulturell gibt es durch die Nähe zu Elmshorn und Hamburg viele Möglichkeiten; die Volkshochschule und viele Vereine halten ein großes Angebot vor Ort bereit.

 

Bürgermeister Plöger

Bürgermeister Jörn Plöger

 

 


Aktuelle Meldungen

Ortsentwicklungskonzept Horst - Zwischenbericht

(17.06.2021)

Im Folgenden findet sich ein Zwischenstand der Arbeiten am Ortsentwicklungskonzept Horst (Holst.)

[Download]

Aktuelles zum Ausbau des Grenzweges

(16.12.2020)

1. Verkehrsuntersuchung

 

Hinweis:

Die (voraussichtlich geringfügigen) Auswirkungen durch den Bau der BAB A 20 – Abschnitt 7 sind bei den durchgeführten Untersuchungen noch nicht berücksichtigt. Eine entsprechende Aktualisierung ist jedoch geplant

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.egeb.de.

 

Anlagen

[Verkehrsgutachten Neubau Grenzweg/ K 34 von der L 100 bis zur L 288 im Kreis Steinburg]

[Verkehrsprognose: 2019_01_02 Belastungsplan Analyse 2019]

[Verkehrsprognose: 2035_07_01 Belastungsplan Prognose-Nullfall 2035]

[Verkehrsprognose: 2035_07_01 Differenzplan Prognose-Nullfall 2035 zu Analyse 2019]

[Verkehrsprognose: 2035_08_01 Belastungsplan Prognose-Planfall 2035]

[Verkehrsprognose: 2035_08_01 Differenzplan Prognose-Planfall 2035 zu Analyse 2019]

[Verkehrsprognose: 2035_08_01 Differenzplan Prognose-Planfall 2035 zu Prognose-Nullfall 2035]