Wirtschaftsförderung Horst

 

Wappen

 

Wirtschaftsförderung Horst (Holstein)

Ortsschild

 

 

 

Die Gemeinde Horst (Holstein) genießt einen hohen Standortvorteil. Sie liegt vor den Toren Hamburgs in der Metropolregion Hamburg, direkt an der A 23. Das Gewerbegebiet ist über kurze Straßenverbindungen sehr gut von der Autobahn erreichbar. Regelmäßige Bahnverbindungen, organisiert durch den Nahverkehrsverbund Schleswig-Holstein
(Nah.SH), in Richtung Westerland/Sylt oder in Richtung Hamburg sowie Busverbindungen vom Gewerbegebiet in Richtung Elmshorn/Itzehoe bieten zudem eine unabhängige bzw. flexible Mobilität. Das macht die Gemeinde Horst als Wirtschafts- und Wohnort attraktiv.

                            Luftbild

Quelle: GEFIS - Gewerbeflächenportal der Metropolregion Hamburg
 

Die Gewerbestruktur ist geprägt von kleinen und mittelständischen Unternehmen: regional verankert, familiengeführt, international unterwegs. Durch ihre überschaubare Größe sind sie flexibel und anpassungsfähig, innovativ und unabhängiger von den globalen Entwicklungen.

 

Die Wirtschaftsförderung steht in enger Zusammenarbeit mit der egw:wirtschaftsförderung/Entwicklungsgesellschaft Westholstein, allen weitere Akteuren von Horst (Holst.), der Amtsverwaltung bis hin zur Wirtschaft.

Dabei ist das Ziel, den Wirtschaftsstandort Horst (Holstein) zukunftsfähig zu entwickeln und den Unternehmensbestand bestmöglich zu unterstützen und so für neue Arbeitsplätze in der Gemeinde zu sorgen.

 

Die Stabstelle Wirtschaftsförderung versteht sich als serviceorientierte Dienstleisterin für Unternehmen. Wenden Sie sich mit Ihren Fragen gerne an mich. Ich übernehme gerne die Lotsenfunktion durch die Verwaltung. Dabei ermöglichen die enge Zusammenarbeit mit dem Bürgermeister sowie das bestehende Netzwerk kurze Wege.

 

Meine Kontaktdaten:

Elisabeth Diedrich

Stabstelle Wirtschaftsförderung Horst

Elmshorner Straße 27, 25358 Horst (Holstein)

Tel: 04126/ 3928-75

Mail: