Schiedsleute

Das Schiedsamt

 

***Das Amt Horst-Herzhorn sucht aktuell für den Schiedsamtbezirk Horst / Hohenfelde eine stellvertretende Schiedsperson und für den Schiedsamtbezirk
Blomesche Wildnis / Borsfleht / Krempdorf eine Schiedsperson.***

 

Spezielle Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Mitzubringen sind gesunde Menschenkenntnis, Lebenserfahrung, Geduld, die Fähigkeit zur Abfassung von schriftlichen Protokollen und Vergleichen sowie die Bereitschaft, an Aus- und Fortbildungsveranstaltungen teilzunehmen.

 

Amtszeit: 5 Jahre
Mindestalter: 30 Jahre

Wohnort im Schiedsamtbezirk

Bereitschaft zur Lösung von Konflikten in den o.g. Bereichen

Ausübung eines Ehrenamtes

 

 

Zur Lösung von Konflikten im Bereich privater Rechtsstreitigkeiten (häufig handelt es sich dabei um nachbarschaftliche Streitigkeiten wie z.B. Hausfriedensbruch, Beleidigunng, Verletzung des Briefgeheimnisses, leichte Körperverletzung und fahrlässige Körperverletzung, Bedrohung sowie Sachbeschädigung) kommt auf gewählte Schiedspersonen eine wichtige Bedeutung zu.

 

 

Bei Interesse senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung an das Amt Horst-Herzhorn.
Gerne auch per E-Mail an .
Für Fragen steht Ihnen Frau Braun (04126 – 39 28 14) gerne zur Verfügung.

 

 

 

 

 

 

 

Hier finden Sie eine Übersicht über die Schiedsleute im Amtsbereich:

 

Schiedsfrau Julia Fischer

für den Schiedsamtsbezirk Blomesche Wildnis/Borsfleth/Krempdorf



25376 Borsfleth

 
 

Schiedsmann Detlef Bernecker

für den Schiedsamtsbezirk Herzhorn/Engelbrechtsche Wildnis


Hinterstraße 31
25379 Herzhorn
 
 
 

Schiedsmann Bernd Hallmann

für den Schiedsamtsbezirk Horst (Holst.)/Hohenfelde


Bahnhofstraße 8 a
25358 Horst

 
 
 

Schiedsmann Hans-Otto Kock

für den Schiedsamtsbezirk Altenmoor/Kiebitzreihe/Sommerland


Erlenweg 7
25368 Kiebitzreihe
 
 
 

Schiedsmann Jörg Greve

für den Schiedsamtsbezirk Kollmar/Neuendorf bei Elmshorn


Lühnhüserdeich 14b
25335 Neuendorf